DINNEN und DAUSSEN RR - Tanzende Landschaften


„Das Bewegungsstück „Dinnen und Daussen RR“ handelt von zwei Wesen, die aus unterschiedlichen Welten kommen. In ihren Welten noch ganz allein, entdecken sie einander und begegnen sich voller Neugier. Sie laden einander ein, die Welt des anderen kennenzulernen. Sie entdecken gemeinsam das „Draußen“ und zeigen im Verlauf des Stücks immer mehr vom „Drinnen“, ihren Gefühlen und Träumen. Gemeinsam gehen sie auf eine Reise, die sie zusammen wachsen lässt. Bunte Landschaften erblühen und der Wind lässt sie tanzen.

Eine bewegende Geschichte über Andersartigkeit, Toleranz und Freundschaft.“

Paloma Zandonella (Theaterpädagogin & sozialpädagogische Fachkraft)